Unser Produktionsverfahren ist
– schlicht gesagt – verblüffend einfach.

Denn im Prinzip werden alle Vliese in gleicher Weise gefertigt. Innerhalb des Herstellungsverfahrens haben wir jedoch eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten, mit denen wir Produkte mit den unterschiedlichsten technischen Eigenschaften anfertigen können.

Die jeweilige Zusammensetzung der Vliese richtet sich nach Ihren produktspezifischen Erwartungen. Sobald der zukünftige Einsatz und das technische Anforderungsprofil feststehen, beginnt die Entwicklung und Produktionsplanung bei Polyvlies. Unsere Erfahrung sowie die ausgereifte Technik unseres Produktionsprozesses sind die Garanten für eine exakte und schnelle Umsetzung der technischen Vorgaben.

Die in Ballenform angelieferten Faserstoffe werden je nach Produktspezifikation zusammengestellt, automatisch abgewogen und der Öffnungs- und Mischanlage zugeführt. Über die Krempel wird aus der homogenen Mischung ein sehr gleichmäßiger Faserflor erzeugt, der mechanisch über die Vernadelung oder thermisch verfestigt wird. Durch unseren modernen Maschinenpark und das hohe Maß an Automation wird der Grundstein zur Qualität des Endproduktes gelegt.

Bei der Veredelung stehen uns verschiedene Methoden zur Verfügung, die uns und damit Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität garantieren:

Eine Besinterung mit thermoplastischem Pulver sorgt dafür, dass unter Wärmezufuhr eine Klebefähigkeit und somit das Verbinden verschiedenster Materialien mit unseren Vliesstoffen möglich ist.

Ferner sind wir in der Lage, unsere Vliese mit einem selbstklebenden Klebesystem für die direkte Anwendung auszurüsten.

Im Rahmen der Kalandrierung durchläuft das Vlies ein Walzenwerk, das erwärmt ist. Die Temperatur wie auch der Druck sorgen für eine glatte Oberfläche des Vlieses. Je nach Wunsch bzw. Anwendung kalandrieren wir unsere Produkte sowohl einseitig als auch beidseitig.

Eine zusätzliche Verfestigung unserer Vliese realisieren wir auf thermischer oder chemischer Basis. Dabei erreichen wir die thermische Verfestigung mit Hilfe von Schmelzfasern, während wir die chemische Verfestigung durch Dispersionsschäume erzielen, die das Material durchdringen und dort aushärten. Nicht zuletzt sind wir in der Lage, unsere Vliese mit unterschiedlichsten Materialien zu beschichten.

Aber damit noch nicht genug. Eine Unternehmenskultur, die sich eine uneingeschränkte Kundenorientierung auf die Fahnen geschrieben hat, muss es auch in jedem Detail beweisen. Genau das tun wir – Tag für Tag. Deshalb liefern wir unsere Produkte nicht nur mit jeder erwünschten technischen Eigenschaft, sondern auch in jeder Form.

Wir schneiden sie zu oder wir stanzen sie - ganz wie Sie wollen. So erhalten Sie passgenaue Produkte, die Sie vor Ort direkt einbauen können. Ohne Verschnitt und Zeitverlust. Wenn Sie einfach nur Rollenware haben möchten: Auch gut. In jedem Fall erhalten Sie ein in sich stimmiges Leistungspaket aus einer Hand.

Language  DE|EN|FR|SK|CZ