Wissen, woher man kommt –
erkennen, wohin es geht.

Zukunft braucht Visionen.

Sie versetzen uns in die Lage, die Welt von morgen verantwortungsbewusst und richtungsweisend zu gestalten. Es sind die Ideen von heute, die neue Wege aufzeigen, Entwicklungen anstoßen und innovative Lösungen umsetzbar machen. Damit das gelingt, entwickeln und produzieren wir technische Vliese, die aus Visionen Realität werden lassen.

Darüber vergessen wir zu keinem Zeitpunkt, wem wir den Erfolg unseres Unternehmens zu verdanken haben. Als Firmengründer Swibertus Beyer im Jahr 1850 mit der Produktion von Garnen begann, konnte natürlich niemand ahnen, dass sich daraus einmal ein international erfolgreich operierendes Unternehmen entwickeln würde. Doch spätestens mit der Einführung der Nadeltechnologie im Jahre 1969 wurden die Weichen für die heutige Firmengruppe gestellt.

Eines hat sich während der gesamten Zeit nie geändert: Unsere uneingeschränkte Kundenorientierung. Diese fordert uns heraus, treibt uns an und eröffnet uns immer neue Perspektiven für die Zukunft.

Language  DE|EN|FR|SK|CZ